Plattbodenschiff "Engelburg"

Charterschiff für 24 Personen - Heimathafen Harlingen

Klipper - Engelburg
Kapazität: 24 Schlafplätze, Tagesfahrten 35 Personen
Länge: 28 Meter
Breite: 5,85 Meter
Tiefgang: Meter
Segelflache: 380 m²

Der 2 Mast Klipper Engelburg ist 1912 bei der Werft Boot & zn in Delft gebaut worden unter dem Namen Condor. Die Baukosten waren damals 5000 Gulden (ca Euro 2200.--).

Als Frachtschiff hat dieser Zweimastklipper vor allem auf den Flüssen gesegelt. 1985 ist die Engelburg umgebaut worden zum Charterschiff. Das Segelgebiet hat sich geändert von den Flüssen zum Wattenmeer. An Bord kann ein jeder sowohl aktiv als sehr relaxet segeln

Kabinenaufteilung: 4 × 2 Pers. Kabinen, 4 × 4 Pers. Kabinen (alle mit fliessendem Wasser),
Zubehör: 2 Toiletten, 1 Duschen, Tagesraum, Küche, Backofen, Zentralheizung, Bar, Kaffeemaschine, Radio, CD, 220 V

Riss der Engelburg

Kabinenaufteilung (Schiffsriss) der 'Engelburg'

Unter Deck der Engelburg

Kabine auf der Engelburg
Plattbodenschiff "Engelburg" - unter Deck
NAUTIC-TOURS auf Facebook
Plattbodenschiffe
Segeln auf Plattbodenschiffen: chartern / mieten
Hotline: 02364-9499235 - 02364-5088990