Plattbodenschiff in Holland mieten
Plattbodenschiffe mit Nautic-Tours chartern
Tel.: +4923645088993 (oder +491722854126) - info@nautic-tours.de
Englische Seite

Törnvorschlag ab Lemmer

Segeltörn mit dem Plattbodenschiff auf dem Ijsselmeer

Ideen zu einem Wochenendtörn mit dem Plattbodenschiff ab Lemmer. Segeln auf dem Ijsselmeer oder den friesischen Seen.

Wochenendtörn: Lemmer - Enkhuizen - Lemmer zum Beispiel mit der Emma (20)

(Freitag 20.00 h - Sonntag 17.00 h)
Grachten Idylle in HollandWochenende - Plattbodenschiff auf den Grachten Enkhuizen mit dem PlattbodenschiffEnkhuizen mit dem Plattbodenschiff

Freitag

Sie kommen an Bord, lernen Skipper und Crew kennen, und lassen den Abend gemütlich ausklingen!

Samstag

Nach dem Frühstüch finden sich alle an Deck ein. Der Skipper erklärt Ihnen wie das Schiff sich unter den gegebenen Wetterverhältnissen benimmt, was es zu tun gibt und wie das Programm des Tages weiter abläuft. .
Danach geht es an die Arbeit. Die Leinen werden gelöst und wenige Momente später segelt das Schiff majestätisch aus der Lemster Bucht, den Kompass nach Südwesten gerichtet. Helfen Sie bei den Wendemanövern oder lassen Sie sich an geschützter Stelle von Sonne, Wind und Wasser verwöhnen.   
Nach dem Mittagessen haben Sie Enkhuizen erreicht, wo Sie das Zuiderzeemuseum oder das Flaschenschiff Museum besuchen können. Welch ein Erlebnis! Sehen Sie sich im Anschluss noch die Altstadt an, mit den vielen Kneipen, Cafès und rhrigen Restaurants kann man den Anbend angenehm ausklingen lassen.

Sonntag

Am Vormittag können Sie nach dem Frühstück noch an einer geführten Stadtbesichtigung teilnehmen. So erfahren Sie, ganz nebenbei, interessante "Geheimnisse" der Stadt Enkhuizen. Gegen Mittag heißt dann wieder Leinen Los. Sie segeln zurück nach Lemmer. Im Hafen angekommen bringen Sie Ihr Gepäck von Bord, ein letzter Gruß an Skipper und Crew und Sie machen sich wieder auf den Heimweg.

Wochenende: Lemmer - Stavoren - Lemmer z.B. mit dem Segelschiff Vliegende Hollander (34)
(Freitag 20.00 h - Sonntag 17.00 h)

Freitag

Sie kommen an Bord, lernen Skipper und Besatzung kennen und besprechen alle Details für Ihren Wochenendtörn.

Samstag

Nach dem Frühstück lernen Sie vor der Abfahrt noch ein paar wichtige Handgriffe und üben Sie sich in Schiffsterminologie. Ihr Skipper steht Ihnen während der nächsten zwei Tage ununterbrochen zur Seite. 
Der Kurs nach Stavoren ist inzwischen berechnet, jetzt werden die Segel gehisst. Bis nach Stavoren ist es noch eine ganz schöne Strecke und an Steuerbord tauchen ab und an die hügeligen Küstenstreifen und Wälder im Gaasterland auf. Sie umrunden den idyllischen Fischerhafen Laaksum und machen danach in Stavoren fest.
Eine kleine geführte Stadtbesichtigung mit einem Zwischenstopp im Museum t´Ponthús steht hier auf dem Programm.
Und jetzt schnell einkaufen, denn für das Grillen am Strand muss noch einiges vorbereitet werden.

Sonntag

Noch vor dem Frühstück zum Schwimmen gehen weckt die Lebensgeister! Ein ausgiebiges Frühstück schmeckt bei soviel Bewegung und frischer Luft besonders gut. Danach wird das Schiff segelklar gemacht und die Leinen gelöst.Huete geht es wieder Kurs Lemmer, wo Sie am frühen Nachmittag festmachen, klar Schiff machen und dann Ihre Heimreise antreten.

Aktivitäten an Land SUP Touren ab Lemmer

Ausgangshafen - LemmerTörnvorschlag Wochenende ab Lemmer Segeln ab Lemmer - Hebebrücke Hebebrücke - Wochenendtörn ab Lemmer
weitere Informationen zum Segeln ab Lemmer: Charterschiffe, Infos
NAUTIC-TOURS® - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See
Web: - E-Mail: info@nautic-tours.de - Telefon: +49 2364 50 88 99 0
gegründet 1984 von Michael Mühlhausen in Datteln (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)
Nautic-Tours
-